Monatsarchiv für Dezember 2009

Frohe Weihnachten!

Donnerstag, den 24. Dezember 2009

Campusseite.de wünscht frohe Weihnachten mit einem kleinen Text von der gestrigen Campusseite in der Thüringer Allgemeine.
Geplätzel
von Sebastian Trepesch

Das Foto vom letzten Dezember hängt noch an der Wand: Stolz präsentieren wir die selbstgebackenen Plätzchen – genauer gesagt: die selbstgebackenen, verbrannten Plätzchen. Die Schuld für die übertriebene Knusprigkeit wollen wir allerdings nur bedingt übernehmen: Der WG-Ofen täuscht zwar mehrere Temperatureinstellungen [...]

Protestchen

Samstag, den 19. Dezember 2009

Campusreporter Sebastian Trepesch findet den Einsatz engagierter Studenten gut, kann manchmal aber auch die “Anderen” verstehen.
Vor gut einer Woche beschlossen die Kultusminister eine kleine Reform für die Bachelorstudiengänge. Der Protest der Studenten über die Studienbedingungen ist mancherorts offiziell noch nicht beendet, aber abgeebbt. In Ilmenau war laut extra eingerichteten Bildungsstreik-Weblog des Studentenrats die letzte Aktion [...]

Baracke-Abschied

Freitag, den 18. Dezember 2009

Baracke 5 zieht um. Die Ilmenauer Bands verabschieden sich von ihrem Proben-Ort heute und morgen, jeweils ab 17.00 Uhr, auf ihre musikalische Weise. Das alte Gebäude zwischen den Teichen soll abgerissen werden, das Neue ist nicht weit entfernt. Das Nachbargebäude des ausgedienten Probenraums brannte am 30. August 2008 ab.

Update: Fotos vom Freitag (set). Etwas später [...]

Zusammenhalt und Freundschaft

Dienstag, den 8. Dezember 2009

Über Hundert Jahre besteht sie rund hundert Mitglieder hat sie: die Burschenschaft Baltia- Gotia Ilmenau-Köln zu Ilmenau feierte in diesem Jahr ihr 113. Jubiläum. Doch nicht nur das ist ein Grund zu feiern, auch die Mitgliederzahlen steigen immer weiter. Insgesamt zählt sie mittlerweile rund 100 Mitglieder, darunter in diesem Semester 16 Aktive Studenten in Ilmenau. [...]

Bierpong

Samstag, den 5. Dezember 2009

Campusreporterin Maike HELM weiß, wieviel Spaß man mit BD-Clubmitgliedern beim Trinken haben kann:
Vor einigen Tagen durfte ich Zeuge einer BD-Club-internen Tradition werden. Während diese tagsüber aus beisammen sitzen, Doppelkopfspielen oder Arbeit fürs Studium besteht, stellt sie nach Sonnenuntergang  die Arbeit an der Trinkfestigkeit dar – obwohl in Ausnahmefällen auch die „Mutti“, ein Clubälterer, fürsorglich für [...]