Monatsarchiv für Juni 2009

Zur Kasse gebeten

Dienstag, den 30. Juni 2009

Seit fünf Jahren werden an der TU Ilmenau Studenten, welche die Regelstudienzeit um vier Semester überschreiten, nun zur Kasse gebeten. Langzeitstudiengebühren heißt das Wort, das circa 600 TU-Studenten nicht gern hören. Wie Regelstudenten zu Langzeitstudenten werden und wofür die rund 300.000 Euro Gebühren verwendet werden, steht morgen auf der Campus-Seite der “Thüringer Allgemeine”, [...]

Titelschutz fürs Diplom

Samstag, den 27. Juni 2009

Hat der neue Hochschulabschluss Master of Science ein schlechteres Image als das Diplom? Campus-Reporter Alexander Böhm will dem neuen Titel eine Chance geben

Nur keine Zweifel aufkommen lassen. Auf einer Veranstaltung zu Master-Studiengängen an der TU Ilmenau präsentierte TU-Prorektor Jürgen Petzoldt das spezielle Ilmenauer Hochschulzeugnis für Master-Absolventen in technikorientierten Studiengängen. Darauf steht: “Der Abschluss ‘Master of [...]

Lizenz zum Senden

Mittwoch, den 24. Juni 2009

Der Ilmenauer Hochschulfunk (Hsf) darf in den nächsten vier Jahren weiter senden. Die Lizenzverlängerung auf der Ilmenauer UKW-Frequenz 98,1 Megahertz gab die Thüringer Landesmedienanstalt diese Woche bekannt. Der Betreiber-Verein „hsf Studentenradio e.V.“ soll mit der Verlängerung der Zulassung in seinem Radioprogramm neben universitären auch kommunale Themen stärker präsentieren.

Islam-Prediger darf Vortrag halten

Mittwoch, den 24. Juni 2009

Gespräch: Dabbagh (Mitte) beim Treffen mit der Uni-Leitung. (Fotos: TU Ilmenau)
Der Leipziger Imam Hassan Dabbagh darf im Oktober an der Technischen Universität Ilmenau einen Vortrag halten. Darauf einigten sich am Dienstag Universitätsleitung, Studentenvertreter und Dabbagh nach einem eineinhalbstündigen Treffen unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Ilmenau. Der Vortrag zum Thema “Stellung der Frau im Islam” sollte [...]

Die Furcht vor dem langen Arm aus Teheran

Mittwoch, den 24. Juni 2009

Trotz Angst um das eigene Wohl und das ihrer Familien prangern iranische Studenten der TU Ilmenau Wahlfälschung bei den Präsidentschaftswahlen an. Derweil ist der Kontakt zu den Angehörigen in Teheran und anderswo im Iran nur schwer aufrecht zu erhalten. Die Campus-Seite fragte drei von ihnen zu ihrer Sicht auf die Wahlen und das Mullah-Regime, zu [...]

Islam-Vortrag abgesagt

Dienstag, den 23. Juni 2009

Der für Dienstagabend geplante Vortrag des Leipziger Imam Hassan Dabbagh an der Technischen Universität Ilmenau wurde am Montag kurzfristig abgesagt. Die Uni-Leitung reagierte damit auf die anhaltende Kritik an dem Referenten, gegen den der Verfassungschutz ermitteln soll. Der Prediger wird dennoch nach Ilmenau reisen – für ein Gespräch mit Uni-Rektor und Studentenvertretern.

Iranische Studenten erklären Wahlhintergründe

Dienstag, den 23. Juni 2009

Zur iranischen Nationalhymne erhob sich das das ganze Publikum und demonstrierte Solidarität. (Foto: abö)
Aufklären und politisieren wollten gestern iranische Studenten der Technischen Universität Ilmenau im Humboldt-Hörsaal auf dem Ehrenberg-Campus bei der Informations-Veranstaltung des Studierendenrates der TU zur Lage im Iran. Die Studenten stellten dort die Hintergründe der umstrittenen Präsidentschaftswahlen vor elf Tagen vor etwa 50 [...]

Stura veranstaltet Diskussionsabend zum Iran

Montag, den 22. Juni 2009

Nach dem kritisierten Ausgang der Präsidentschaftswahlen im Iran dringen immer weniger Informationen von den dortigen Geschehnissen ins Ausland. Der Studierendenrat  der TU Ilmenau (Stura) veranstaltet deshalb in Zusammenarbeit mit iranischen TU-Studenten heute ab 19 Uhr im Humboldt-Hörsaal der TU einen Vortrags- und Diskussionsabend zu den Hintergründen der Wahl. Im Rahmen der Veranstaltung beleuchten die Referenten [...]

Junggeselle

Samstag, den 20. Juni 2009

Nur Bachelor oder noch einen Master? Campus-Reporterin Maike Helm studiert im sechsten Semester und muss sich so langsam mit dieser Frage auseinandersetzen:
Wer in Ilmenau studiert, hat im Regelfall nach dreieinhalb Jahren die Wahl: hier bleiben und weitermachen oder die himmelblaue Wahlheimat als Bachelor verlassen. Mit diesem Titel soll der Student für die Arbeitswelt gewappnet sein. [...]

Bologna-Bremser

Donnerstag, den 18. Juni 2009

Campus-Reporter Alexander Böhm vermisst beim Bildungsstreik das große Bekenntnis der Wissenschaftler:
Bundesweit sind Studenten diese Woche im Bildungsstreik. Sie skandieren unter anderem für eine Reform der Hochschulreform und gegen die Verschulung der Unis.  Zu recht gehen sie auf die Straße. Doch wo waren die Dozenten?