Monatsarchiv für April 2009

Studiengebühren entsprechen UNO-Sozialpakt

Donnerstag, den 30. April 2009

Die Gegner von Studiengebühren verlieren in ihren Anstrengungen ein weiteres Argument. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig erklärte sie heute für im Einklang mit Artikel 13 des Internationalen Paktes über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte auch UNO-Sozialpakt gennant. Nach dieser Bestimmung erkennen die Vertragsstaaten an, dass der Hochschulunterricht auf jede geeignete Weise, insbesondere durch allmähliche Einführung der [...]

Bockwurst-Initiative will in den Stadtrat

Mittwoch, den 29. April 2009

Da stehen sie, im Regen, mit ihren Zettel “Ziele und Forderungen”. 25 Unterschriften haben sie seit gestern gesammelt, 120 brauchen sie bis Montag. Unter dem auffälligen Namen “Pro-Bockwurst – Initiative für Bildung, Wissenschaft und die Manifestierung der Bockwurst als Kulturgut” wollen Mitarbeiter der TU Ilmenau (speziell: des IfMK) in den Stadtrat. Was sie hinsichtlich Kultur [...]

Die Computerspiele-Professur ist da

Mittwoch, den 29. April 2009

Es brauchte mehrere Anläufe, doch nun hat die TU Ilmenau ihre Professur im Fachgebiet “Virtuelle Welten und Digitale Spiele” am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft bekommen. Der neue Chef Wolfgang Broll leitete zuvor das Geschäftsfeld “Kollaborative Virtuelle und Augmentierte Umgebungen” am Fraunhofer Institut für Angewandte Informationstechnik in Aachen.

Uni in der Krise

Dienstag, den 28. April 2009

Krisenstimmung auf dem Campus der TU Ilmenau. Im Fachgebiet Maschinenbau gingen die Aufträge um 66 Prozent im Vergleich zu Vorjahreszeitraum zurück. Die Firmenkontaktmesse “inova” bangt um Aussteller. Auf der Suche nach einem Arbeitgeber bekommen Studenten zu hören: “Einstellungsstopp”.
Doch auch das ist die Krise: Die TU Ilmenau bekommt insgeamt 2,5 Millionen aus dem Konjukturpaket der Bundesregierung. [...]

Kaffee-Subvention

Sonntag, den 26. April 2009

Campus-Reporter Alexander Böhm überlegte, warum die Kaffeepreise auf dem Campus so hoch sein dürfen.

Auch das macht einen Hochschulstandort interessant: Ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Ilmenau stellte neulich bei einem Besuch in Greifswald fest: Der gleiche Kaffee aus dem gleichen Automaten wie in Ilmenau kostet nur die Hälfte, 35 bis 45 Cent statt 75 Cent an [...]

Ohne Blamage zum Uniball

Dienstag, den 21. April 2009

Man könnte es als Soft Skills bezeichnen. Die Mitarbeiter und Studenten der TU Ilmenau können am Samstag beim alljährlichen Uniball ihre Tanzkünste demonstrieren. Aber was tun, wenn der letzte Tanzkurs schon viele Jahre zurückliegt? Dreht man Walzer links oder rechts herum? Die Campus-Seite erklärt Schritt für Schritt – im wahrsten Sinne des Wortes – den [...]

Bachelor ohne Bücher

Samstag, den 18. April 2009

Campus-Reporterin Karolin Halusa verzweifelt an den Unwegbarkeiten, die ihre Bachelor-Arbeit mit sich bringt – nur weil sie diese in Nürnberg schreibt.
Es ist wirklich furchtbar: Da habe ich es schon geschafft, während meiner Bachelorarbeit in ein Unternehmen zu kommen und bereits im Studium ordentlich Geld zu verdienen, doch die Bibliotheken machen mir einen gewaltigen Strich durch [...]

Educamp eröffnet mit Podiumsdiskussion

Freitag, den 17. April 2009

Die Podiumsdiskussion des Educamp fand über Zuschaltung per Video gleichzeitig in St. Gallen in der Schweiz statt. Foto: abö.
Mit einer Podiumsdiskussion startete heute das Educamp 2009 im Humboldt-Bau der TU Ilmenau. Es ist das zweite seiner Art an der Hochschule. Deutsche, östereichische und englische Experten sprachen eineinhalb Stunden über den Einsatz von Web 2.0-Techniken im [...]

Mister Campuskultur

Mittwoch, den 15. April 2009

Er kam zum Studieren nach Ilmenau, wollte schnell wieder weg und blieb doch über eine Dekade bis zur Promotion. Thorsten Strufe, 35 Jahre, saß in fast jedem Uni-Gremium, hinter der Bar im Studentenclub und machte nebenbei akademische Karriere. Im Interview spricht der ehemalige TU-Mitarbeiter über Schlammwege, eine zweite Familie und den drohenden Verlust von Standortvorteilen. 

Hartnäckig

Samstag, den 11. April 2009

Wie die Clubs, so die Gäste: Campus-Reporter Tilman Queitsch über die Veteranen unter den Cafébesuchern.
Nicht nur in den Clubs und im Café, sondern auch unter den Gästen scheint es Veteranen mit Sonderrechten zu geben. So geistert seit einiger Zeit ein Mythos über ein paar Gäste herum, die während einer Renovierung ins Café kamen. Überall war [...]