Monatsarchiv für Februar 2007

Studenten erwägen Klage

Mittwoch, den 28. Februar 2007

Thüringer Studentenvertreter wollen eine Verfassungsklage gegen das Hochschulgesetz des Landes anstreben. Das erklärte Andreas Weidner von der Konferenz Thüringer Studentenschaften am Mittwochvormittag bei einer Veranstaltung mit Ministeriumsvertretern im Audimax der TU Ilmenau. Peter Gemmeke, Mitarbeiter des Kultusministeriums, sprach dort vor etwa 200 TU-Angehörigen über die Regelungen im neuen Thüringer Hochschulgesetz.
Eigentlich sollten zu dem Termin lediglich [...]

Frauen im Männerrevier

Mittwoch, den 28. Februar 2007

Die Diskussion über das Für und Wider von Burschenschaftsverbindungen schlägt aktuell heftige Wogen, auch an der TU Ilmenau. Zudem gibt es ein Novum: Eine Frauenverbindung rüttelt an der von Männern dominierten Welt der Burschen.
Wiebke Drebenstedt hatte genug davon, dass es in Ilmenau “nichts für Frauen gibt”. Kurzerhand hat die Studentin beschlossen, eine Frauenverbindung zu gründen. [...]

Prüfungsfieber

Samstag, den 24. Februar 2007

Nicht nur Campus-Reporter Sebastian Trepesch machte es sich neulich für ein paar Tage im Bett gemütlich:
Die Grippewelle ist also im Anmarsch. Die miesen fiesen Viren können kommen, schlimmer wird es für das studentische Campusseiten-Team nimmermehr: gleich drei Campusreporter hat es erwischt, wenngleich weitgehend nur mit einer normalen Erkältung.
Gerade ist Prüfungszeit an der TU, da ist [...]

Mal reingucken

Samstag, den 24. Februar 2007

ARD-Aushängeschild Harald Schmidt in der TA auf die Frage, wofür er das Internet nutzt:
“Einfach nur, um mal reinzugucken. Oder ich schaue, wie der Zustand meines Vertrags ist. Ich sehe mir auch gerne Tierfotos im Internet an.”
(Thüringer Allgemeine vom 20.02.2007, Interview: Olaf Neumann)

Rimini (2): San Valentino – als Single erst recht

Freitag, den 23. Februar 2007

Der Valentinstag bekommt in Italien eine ganz andere Bedeutung. Eher Single-Party als rosiger romantischer Pärchen-Abend. Den italienischen San Valentino hat Campus-Reporterin Yvonne Ehnert während ihres Auslandspraktikums in Rimini erlebt:
Valentinstag war in meinem Kopf immer mit der obligatorischen Rose des Liebsten verknüpft. Irgendwann in meiner Spätpubertät hab ich dann wohl beschlossen, Rosen abzulehnen. Vom stacheligen Gewächs [...]

Auktionsfinale ohne Torschuss

Donnerstag, den 22. Februar 2007

Die Versteigerung des Finaltornetzes der Fußball-WM 2006 (siehe vorheriger Beitrag) fand am Mittwochabend keine Bieter. TU-Student und Anbieter Daniel Schultheiß überlegt nun, eine neue Auktion zu starten – über das italienische Ebay-Portal. Trotz fehlender Gebote haben rund 140 Personen das Versteigerungsende 20.30 Uhr im Internet verfolgt, so Daniel.
Außer “Thüringer Allgemeine” hat auch “Zeit Online” über [...]

Das Netz im Netz

Dienstag, den 20. Februar 2007

Daniel mit seinem Final-Tornetz der Fußball-WM 2006. (Foto: cw)
TU-Student Daniel Schultheiß ist kein Öl-Milliardär und auch nicht Vorsitzender eines deutschen Energiekonzerns. Trotzdem hat er mit diesen eines gemeinsam: ein seltenes Souvenir von der Fußball-WM 2006. Seit einem guten halben Jahr nennt Daniel eines der Tornetze sein eigen, die im Finale zwischen Frankreich und Italien [...]

Unterricht für Undertaker

Montag, den 19. Februar 2007

In Großbritannien können Trauernde künftig auf akademische Unterstützung hoffen. Als erste Hochschule des Landes will die Universität Bath einen Studiengang für Bestatter anbieten. Der Kurs soll zwei Jahre dauern, Studenten könnten nach einem weiteren Jahr mit Bachelor abschließen. Das Zentrum für Tod und Gesellschaft (Centre für Death and Society) der Universität erarbeitet den Studiengang zusammen [...]

Jenaer Stura bläst zum Gebühren-Boykott

Montag, den 19. Februar 2007

Der Studentenrat (Stura) der Friedrich-Schiller-Universität (FSU) Jena ruft zum Boykott der Thüringer Verwaltungsgebühr auf. Laut Sitzungsbeschluss vom 7. Februar dieses Jahres sind alle Studenten aufgefordert, die ab Oktober fällige Gebühr auf ein Treuhandkonto einzuzahlen. Mindestens 20 Prozent der Jenaer Studenten müssten sich für einen Erfolg beteiligen. Falls nicht, verspricht der Stura keine Nachteile, wie zum [...]

Wales (6): Unternehmen Uni

Sonntag, den 18. Februar 2007

Campus-Reporter Alexander Fritsch berichtet von seinen Auslandssemestern in Cardiff/Wales:
Die Vision vom “Unternehmen Universität” findet in der deutschen Hochschulpolitik immer mehr Zuspruch. Großbritannien hat auf dem Weg zur wirtschaftlich organisierten Uni bereits einige Schritte mehr zurückgelegt. Die britischen Hochschulen finanzieren sich zunehmend durch das Eintreiben von Studiengebühren. In Cardiff sorgen diese mittlerweile für 22 Prozent des [...]