Monatsarchiv für September 2006

Überraschung im Landtag

Freitag, den 29. September 2006

Thüringer Studentenvertreter, auch aus Ilmenau, entblößten heute nach der ersten Lesung des Hochschulgesetzentwurfs im Erfurter Landtag ihre T-Shirts mit der Aufschrift „Für Solidarität und freie Bildung. Mehr Demokratie“ und hielten ein Banner „Euer Gesetz stinkt!“ hoch. Daraufhin wurden die Studenten des Landtags verwiesen. Bereits am Dienstag verschickte der Ilmenauer Studentenrat seine Stellungnahme zum Gesetzentwurf an [...]

Junge ISWI-Power

Mittwoch, den 27. September 2006

Erst im 3. Semester bei uns an der Uni, und wird schon die nächste ISWI schmeißen: Hellen Hartwig. Die MWlerin übernahm letztes Jahr den Posten der ersten Vorsitzenden des Vereins “Initiative Solidarische Welt Ilmenau” – eher zufällig und ohne so recht zu wissen, was auf sie zukommt. Doch schon bei der Organisation eines Workcamps [...]

Prokrastination

Mittwoch, den 27. September 2006

“Aufschieberitis”. Und wir finden uns alle
wieder.

Gleichheit beim Zugang

Montag, den 25. September 2006

Die einen fangen erst an, die anderen hören wieder auf. Während deutsche Hochschulen ihre Studienplätze immer öfter begabten Schülern zugänglich machen, stoppt die US-amerikanische Elite-Uni Harvard im nächsten Jahr ihr Programm für frühzeitige Immatrikulationen. Die sogenannten „Early admissions“ würden laut Harvard Bewerber aus sozial schwächeren Milieus, dem Ausland und als Angehörige von Minderheiten benachteiligen.
Finanziell [...]

Playlist: “Ode to ochrasy”

Samstag, den 23. September 2006

Zeit-Redakteur Tobias Hürter schrieb vor kurzem über das Space-Shuttle: „Die Wild Sixties sind schwer angesagt“. Als Quintessenz trifft das ziemlich genau auch auf die schwedische Gruppe Mando Diao zu. Die Beatnick-Attitude inklusive arrogantem Schritt haben die jungen Wilden aus Schweden perfekt verinnerlicht. Mit dem passenden Haarschnitt und das Notenheft ihrer Helden unterm Arm versuchen die [...]

Heute auf der TA-Campusseite

Mittwoch, den 20. September 2006

Knatsch mit der GEZ: Eine Rechnung hat die TU Ilmenau bezahlt, eine andere ist noch offen
Badeliegen-Besetzer und Bier-Brauer: Vier Ilmenauer Studenten drehen an der deutschen Grenze eine Film darüber, was die Nachbarländer über die Krauts denken
Professoren-Interview: Was die Informatikerin Ilka Philippow unter anderem vom Mensaessen hält

Happy Birthday

Sonntag, den 17. September 2006

Stell dir vor, du hast Geburtstag und keiner merkt es. Keine Blumen, keine Geschenke, keine Anrufe – keiner, der an dich denkt. Unmöglich? Weit gefehlt, denn genau das passierte gestern. Am 16. September 1953 wurde die Ilmenauer Hochschule gegründet, doch spurlos ging der Ehrentag an Campus und Stadt vorbei. Keine Glückwünsche von den zahlreichen ausländischen [...]

Playlist: “Son of a plumber”

Freitag, den 15. September 2006

Zum Œvre eines jeden integren Musikers mittleren Alters gehört mindestens ein Doppelalbum. Spätestens seit dem „White Album“ ist das ungeschriebenes Gesetz. John, Paul, George und Ringo – die vier Apostel des Pop – haben gesprochen. Per Gessle hat mit seinem neuen Projekt „Son of a plumber“ diesen Erlass erfüllt und liefert mit gleichnamigen Werk auch [...]

Heute auf der TA-Campusseite

Mittwoch, den 13. September 2006

- Studienberaterin Irene Peter muss hin und wieder potentielle Ilmenauer Neu-Studenten überzeugen, in unsere kleine Stadt zu kommen. “Wir fragen dann, was denn so faszinierend an einer Großstadt ist. [...] Wenn allerdings wirklich jemand diese Anonymität sucht, dann ist er hier verkehrt,” erzählt Peter heute im Interview von Alexander Böhm.
- Die Zahl der Studienbewerber steigt [...]

Neben dem Rausch

Dienstag, den 12. September 2006

Jetzt also: Bundesliga in Deutschland. Der Gedanke an Fußball trägt für mich noch einen üblen Beigeschmack. Den deutschen Sommer begleiteten Hupchöre und Fahnenschwärme. Der Rausch hatte mich nicht erwischt – gnadenlos ist die Fußball-Euphorie an mir vorbeigeschossen. Da stand ich nun: allein – neben dem ganzen Spektakel. Ein Blick zurück.

„Ich bin für Italien“, habe ich [...]