Archiv der Kategorie '*campusfern'

Zweite Heimat Ilmenau

Samstag, den 25. Juni 2011

Die Russin Irina Gushchina hat mit der Ingenieursausbildung in Moskau und Ilmenau eine Blitzkarriere hinter sich. Jetzt will die Doktorandin dauerhaft in Deutschland bleiben und arbeiten
Ilmenau/Moskau. Positive Beispiele für steile Karrieren ausländischer Studierender an der Technische Universität gibt es viele. Die aus der Nähe von Moskau stammende Doktorandin Irina Gushchina hatte von Kindesbeinen an die [...]

Iswi zum Mitmachen statt nur teilhaben

Sonntag, den 29. Mai 2011

Ein ungewöhnliches Volksfest veranstaltete der Verein „Initiative Solidarische Welt Ilmenau“ bei der Internationale Studentenwoche Iswi. Das Festival „Crossing Bo[a]rders“ in und an der Ilmenauer Eishalle beschäftigte sich mit dem Thema Freiheit und Grenzen überwinden.
Ilmenau. Neben diesem Motto, die eigenen Berührungsängste mit anderen Kulturen und Völkern zu überwinden, ist der Name auch eine Anspielung auf [...]

Mieterhöhungen beschlossene Sache

Donnerstag, den 24. März 2011

Die Anfang Februar vom Studentenwerk Thüringen bekannt gemachten Mieterhöhungen in Ilmenauer Studentenwohnheimen mit dem ersten April sorgten für einige Aufregung unter den Mietern. Diese hatten ihrem Unmut in privaten Diskussionen und in Internetforen Luft gemacht.
Mangelhaft begründet seien die Erhöhungen seitens Ihres Vermieters, dem Studentenwerk Thüringen, gewesen – die Mitteilung zu [...]

ZEIT-PDF kostenlos

Freitag, den 6. August 2010

Das Web-Angebot der Wochenzeitung “Die Zeit” leidet gerade unter technischen Problemen: Der Premiumbereich für die kostenpflichtigen Online-Abonnements ist nicht erreichbar. Deshalb steht auf der Fehlerseite das pdf sowie die Audio-Artikel der aktuellen Ausgabe ohne Passwortschutz zum Download für alle kostenlos zur Verfügung.

Verdammte Sch…

Samstag, den 29. Mai 2010

Weil Campusseite-Redakteur Sebastian Trepesch den TV mit der Stereoanlage verband, schaltete er die zweite Hälfte des Finales von “Unser Star für Oslo” ein und lernte Lena Meyer-Landrut kennen.
Heute zittert in Oslo ein kleines deutsches Mädchen, von dem ein paar Millionen TV-Zuschauer hoffen, dass es endlich ein paar zweistellige Bewertungen für die Bundesrepublik einsammelt und eine [...]

Abschalten.

Dienstag, den 30. März 2010

Ständig dudelt etwas. Das Radio in der Küche, der Fernseher im Wohnzimmer, der mp3-Spieler unterwegs. Gerade die Karwoche bietet Gelegenheit, alles mal abzuschalten. Stille sei essentiell, sagt Hirnforscher Ernst Pöppel. “Wenn ganz Deutschland jeden Tag für eine Stunde nicht kommunizieren würde, dann hätten wir hier den größten Innovations- und Kreativitätsschub, den man sich vorstellen kann.” [...]

Glückwunsch!

Dienstag, den 9. Februar 2010

Uiuiui, die Ilmenauer Prinzengarde hat sich bei der Internet-Abstimmung (siehe Beitrag) gegen die Thüringer Konkurrenz durchsetzen können und gewann somit 1111 Euro plus einen Auftritt beim Medienfasching. (Foto: set)

Vertrauensfrage

Freitag, den 28. August 2009

Campus-Reporter Sebastian Trepesch ist mit Wohnsitz in Ilmenau gemeldet, und somit bei der Thüringer Landtagswahl am Sonntag wahlberechtigt.
Wahlen stehen vor der Tür. Das ARD Morgenmagazin zeigte einen interessanten Beitrag zu einer relativ neuen Gruppe von Nichtwählern: Gut Gebildete und politisch Interessierte, die aus Überzeugung der Wahlurne fernbleiben. Unhaltbare Versprechungen, keine annehmbare Alternative zu den etablierten [...]

Learning German (4): Kinderschokolade

Samstag, den 16. Mai 2009

Learning German with campusseite.de: A few lectures in pictures during the “International Student Week in Ilmenau” (”ISWI”). For you the really most important German words.

Today: In many lands you can find the german “Kinderschokolade”. “Kinder” is the german word for children. But there is something curious about the Kinder chocolate, if you compare it with sausage. [...]

Learning German (3): Weißwurstfrühstück

Donnerstag, den 14. Mai 2009

Learning German with campusseite.de: A few lectures in pictures during the “International Student Week in Ilmenau” (”ISWI”). For you the really most important German words.

This evening there is the Oktoberfest at BD-Club. To get in the mood our appartment made  a “Weißwurstfrühstück” in the morning. On the picture you see, what you need for. By the [...]